Markusplatz - Venedig live webcam

Blick auf den Markusdom und die Prokuratien, der ausgezeichnete Aussichtspunkt, um die Acqua Alta Live zu folgen

Kommentare

  • avatar
    • 7 Tage vor
    • "Emma"

    Werner da Gratuliere ich euch beide Recht Herzlich zu euren 32. Hochzeitstag,, Venedig läuft euch nicht weg

  • avatar
    • 7 Tage vor
    • "Werner"

    Danke, machen wir. Normalerweise wären wir schon seit ein paar Tagen in Venedig und würden dort heute unseren 32. Hochzeitstag feiern. Sobald es wieder erlaubt ist, düsen wir los!

  • avatar
    • 1 Woche vor
    • "Emma"

    Werner herzlichen Dank ich bin noch da, mehr auf YT bei dem Vulkane ab und an Ätna hier. Silvester Feuerwerk ist hier ausgefallen dank des Covid-19 war glaube ich auch besser so, Wünsche dir nebst deinem Frauchen ein GESUNDES 2021 passt gut auf euch auf

  • avatar
    • 2 Wochen vor
    • "Werner"

    Hallo Emma, gibt's dich noch?
    Ich wünsche dir ein gesegnetes orthodoxes Weihnachtsfest.

  • avatar
    • 2 Wochen vor
    • "Werner"

    Ciao Gitti, hoffenlich bleibt uns das Florian erhalten. Dessen Inhaber Marco Paolini sagte auf sz de im Interview u. a.: "Noch leben wir, aber in Agonie. Wenn wir zumachen, verschwindet nicht nur ein Café, es schließt sich auch ein Kapitel der europäischen Kulturgeschichte."
    Allen Venedigfreunden ein glückliches neues Jahr und passt auf euch auf.

  • avatar
    • 3 Wochen vor
    • "Gitti"

    Ciao Werner, ja so ist es. Das älteste und für mich das schönste Kaffee der Welt wo ich schon viele interessante und nette Menschen kennengelernt habe. Leider kämpfen sie jetzt um ihre Existenz. Der Staat hat bis jetzt noch keine finanzielle. Hilfe zugesagt da sie vor Covid zu viel Einnahmen hatten. Ein gesundes und glückliches neues Jahr wünsche ich allen Venedigliebhabern. SALUTI

  • avatar
    • 3 Wochen vor
    • "Werner"

    Am 29. Dezember 1720, also heute vor 300 Jahren, hat das Caffé Florian seinen Betrieb eröffnet. Herzlichen Glückwunsch zu so einem Jubläum!

  • avatar
    • 1 Monat vor
    • "Gitti"

    Ciao a tutti, gerade wollte auch ich antworten. Werner hat alle Infos schon gegeben. Ab Morgen werden die Schleusen drei Tage geõffnett bleiben da Hochwasser angekündigt wurde.
    Meine Freundin die in Venedig lebt meint die Geschäftsinhaber sind natürlich alle nicht froh, dass die Turis ausbleiben und viele Geschäfte auch garnicht mehr geöffnet werden. Andere wiederum genießen diese Stille ebend je nach Status und Einkommen. Bleibt oder werdet gesund.

  • avatar
    • 1 Monat vor
    • "Werner"

    Hallo Karin, ich habe das Hochwasser etwa zur gleichen Zeit wie du bemerkt.
    Info von zdf de dazu: Der höchste Stand gestern war 137 cm und eigentlich hätte es durch die Mose-Anlage abgehalten werden müssen. Deren Fluttorewerden nämlich ab 130 cm angehoben. Der Bürgermeister erklärte das damit, dass ein niedrigeres Hochwasser angekündigt war. Vor ein paar Wochen habe ich gelesen, dass jeder Mose-Einsatz etwa 300.000 € kostet - da kann man schon nachvollziehen, dass die Stadt nicht vorschnell aktiv wird.
    Eben auf sz de erfahren, dass die Mose-Fluttore am Mittwoch früh dennoch hochgefahren worden sind.

  • avatar
    • 1 Monat vor
    • "Karin"

    Hallo zusammen. Seid wann steht denn der Markusplatz unter Wasser . Habe ich gar nichts von gehört . In Rom sehe ich nichts von Hochwasser. Und die Leute rennen da im Hochwasser rum.

  • avatar
    • 1 Monat vor
    • "Eckhard"

    Venedig list leergefegt von Menschen. Mich würde interessieren, wie die Venezianer das nun empinden?
    Hat jemand hierzu Erfahrungsberichte ? Würde mich sehr interessieren. Danke

  • avatar
    • 2 Monate vor
    • "Rita Lutz"

    Auf der italienischen Seite steht, dass es eine Werbung ist für die Playstation P5, die in Italien neu auf den Markt kommt.

  • avatar
    • 2 Monate vor
    • "cimi"

    Super, vielen Dank für die Infos.

  • avatar
    • 2 Monate vor
    • "Gitti"

    Das anstrahlen der Gebäude in einer bestimmten Farbe erinnert bzw. Ist ein Gedenktag an eine bestimmte Krankheit oder beispielsweise auch Gewalt gegen Frauen. Lila war für den Weltgedenktag an Bauchspeicheldrüsenkrebs.

  • avatar
    • 2 Monate vor
    • "Gitti"

    Ciao a tutti, das Festa della Salute steht bevor. Es wurde aus einer Pestepidemie von 1630 bis 1631 geboren, die in Venedig 47.000 Todesfälle verursachte, etwa ein Viertel der Bevölkerung. Jedes Jahr am 21. November wird an dieses Ereignis erinnert.
    Bin gespannt, wie Zeremonie durchgeführt wird. Vielleicht über das Fernsehen.
    Super, die Cam Canal Grande ist wieder on.

  • avatar
    • 2 Monate vor
    • "cimi"

    Sehr schön, weiß jemand was das für eine Veranstaltung ist? Wäre jetzt auch gerne wieder dort. War vor vier Wochen noch da.
    Liebe Grüße