Cookie-Richtlinien

Cookies und andere Identifikatoren sind Dateien, die auf dem Endgerät des Nutzers abgespeichert werden und gemäß den Zweckbeschreibungen dazu beitragen, dass der Anbieter den Dienst erbringen kann.

Einige der Zwecke, zu denen Identifikatoren eingesetzt werden, erfordern die Einwilligung des Nutzers. Wird die Einwilligung erteilt, so kann sie jederzeit nach dem in diesem Dokument beschriebenen Verfahren frei widerrufen werden.

Erforderliche Vorgänge, um diese Anwendung zu betreiben und den Dienst zu erbringen

Über diese Anwendung werden Cookies bzw. andere Identifikatoren eingesetzt, die für den Betrieb und die Diensterbringung notwendige Vorgänge ermöglichen. Daher ist eine Einwilligung der Nutzer nicht erforderlich. Nutzer können diesen Identifikatoren durch entsprechende Browser- oder Geräteinstellungen wie in diesem Dokument beschrieben widersprechen. Dies könnte jedoch Auswirkungen auf grundlegende Funktionen haben und die Verfügbarkeit des Dienstes beeinträchtigen.

Andere Vorgänge

Diese Art von Diensten ermöglicht die Nutzung von Nutzerdaten zu Werbezwecken. Werbeansprachen werden in Form von Bannern und anderen Anzeigen über diese Anwendung eingeblendet und möglicherweise verhaltensbasiert angepasst. Das heißt nicht, dass alle personenbezogenen Daten für diesen Zweck benutzt werden. Weitere Informationen und Nutzungsbedingungen sind nachfolgend aufgeführt.
Einige der nachfolgend aufgeführten Dienste verwenden möglicherweise Cookies bzw. andere Identifikatoren, um Nutzer zu identifizieren, oder setzen sogenanntes Behavioural-Retargeting ein. Mit dieser Methode können auch Interessen und Surfverhaltensweisen von Nutzern identifiziert werden, die nicht über diese Anwendung stattfinden, um Werbeanzeigen gezielt darauf abzustimmen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Datenschutzerklärungen der jeweiligen Dienste.
Zusätzlich zu den etwaig von den einzelnen nachfolgend aufgeführten Diensten angebotenen Widerspruchsmöglichkeiten können Nutzer über die Network Advertising Initiative opt-out page ihren Widerspruch erklären.

Die Nutzer können auch bestimmte Werbefunktionen durch entsprechende Geräteeinstellungen deaktivieren, wie beispielsweise die Gerätewerbeeinstellungen für Mobiltelefone oder die Werbeeinstellungen im Allgemeinen.

Google AdSense (Google Ireland Limited)

Google AdSense ist ein Werbedienst von Google Ireland Limited. Dieser Dienst verwendet den „DoubleClick“-Cookie, um nachzuverfolgen, wie diese Anwendung genutzt wird und wie Nutzer auf Werbeanzeigen sowie auf angebotene Produkte und Dienstleistungen reagieren.
Nutzer können sich dazu entscheiden, alle DoubleClick-Cookies zu deaktivieren, indem Sie diese Seite besuchen: Einstellungen für Werbung.

Verarbeitete personenbezogene Daten: Cookie und Nutzungsdaten.

Verarbeitungsort: Irland –DatenschutzerklärungOpt Out. Privacy Shield-Mitglied.

Erteilung und Widerruf der Einwilligung

Nutzer können durch entsprechende Einstellungen im Cookie-Hinweis oder durch Anpassung der Einstellungen über das entsprechende Datenschutzeinstellungs-Widget, falls vorhanden, die Einwilligung in den Einsatz von Cookies und anderen Identifikatoren erteilen und widerrufen.

Darüber hinaus können Nutzer entsprechende Einstellungen zu Identifikatoren direkt aus ihren eigenen Geräteeinstellungen heraus verwalten und – zum Beispiel – das Speichern von Identifikatoren von Dritter unterbinden. Es ist auch möglich, über entsprechende Browser- oder Gerätefunktionen zuvor gespeicherte Identifikatoren zu löschen, einschließlich derjenigen, die dazu dienen, die ursprüngliche Einwilligung des Nutzers zu speichern. Der Nutzer kann, zum Beispiel, Informationen über die Verwaltung von Identifikatoren in den meistgenutzten Browsern unter folgenden Adressen finden: Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari und Microsoft Internet Explorer.

In Bezug auf alle von Dritten eingesetzten Identifikatoren können die Nutzer ihre Einstellungen verwalten und ihre Einwilligung widerrufen, indem sie den entsprechenden Opt-out-Link nutzen (sofern vorhanden), die in der Datenschutzerklärung des Dritten angegebenen Mittel verwenden oder sich mit dem Dritten in Verbindung setzen.

Darüber hinaus werden Nutzer darauf hingewiesen, dass sie die Anleitungen von YourOnlineChoices (EU), the Network Advertising Initiative (US) and the Digital Advertising Alliance (US), DAAC (Canada), DDAI (Japan) oder anderer ähnlicher Dienste befolgen können. Solche Initiativen ermöglichen es dem Nutzer, seine Tracking-Einstellungen für fast alle Werbe-Tools festzulegen. Der Anbieter empfiehlt Nutzern somit, zusätzlich zu den in diesem Dokument bereitgestellten Informationen auch von diesem Mittel Gebrauch zu machen.

Anbieter und Verantwortlicher

VisioRay S.r.l. - Via Barletta, 12 - 88100 Catanzaro - Italy

E-Mail-Adresse des Anbieters: privacy@visioray.com

Da der Anbieter das Speichern von Cookies oder anderen Identifikatoren Dritter durch die über diese Anwendung eingebundenen Dienste technisch nicht kontrollieren kann, sind sämtliche Angaben zu von Dritten gespeicherten Identifikatoren als rein indikativ zu verstehen. Um vollständige Informationen zu erhalten, werden Nutzer gebeten, Einsicht in die in diesem Dokument aufgeführte Datenschutzerklärung des jeweiligen Drittanbieters zu nehmen.

Aufgrund der objektiven Komplexität der Technologien rund um Cookies und anderen Identifikatoren, werden Nutzer aufgefordert, Kontakt zum Anbieter aufzunehmen, sofern sie weitere Informationen zu dem Einsatz von Identifikatoren durch diese Anwendung zu erhalten wünschen.


Personenbezogene Daten (oder Daten)

Alle Informationen, durch die direkt oder in Verbindung mit weiteren Informationen die Identität einer natürlichen Person bestimmt wird oder werden kann.

Nutzungsdaten

Informationen, die diese Anwendung (oder Dienste Dritter, die diese Anwendung in Anspruch nimmt), automatisch erhebt, z. B.: die IP-Adressen oder Domain-Namen der Computer von Nutzern, die diese Anwendung verwenden, die URI-Adressen (Uniform Resource Identifier), den Zeitpunkt der Anfrage, die Methode, die für die Übersendung der Anfrage an den Server verwendet wurde, die Größe der empfangenen Antwort-Datei, der Zahlencode, der den Status der Server-Antwort anzeigt (erfolgreiches Ergebnis, Fehler etc.), das Herkunftsland, die Funktionen des vom Nutzer verwendeten Browsers und Betriebssystems, die diversen Zeitangaben pro Aufruf (z. B. wie viel Zeit auf jeder Seite der Anwendung verbracht wurde) und Angaben über den Pfad, dem innerhalb einer Anwendung gefolgt wurde, insbesondere die Reihenfolge der besuchten Seiten, sowie sonstige Informationen über das Betriebssystem des Geräts und/oder die IT-Umgebung des Nutzers.

Nutzer

Die diese Anwendung verwendende Person, die, soweit nicht anders bestimmt, mit dem Betroffenen übereinstimmt.

Betroffener

Die natürliche Person, auf die sich die personenbezogenen Daten beziehen.

Auftragsverarbeiter (oder Datenverarbeiter)

Natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet, wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben.

Verantwortlicher (oder Anbieter, teilweise auch Eigentümer)

Die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten sowie die hierfür verwendeten Mittel entscheidet, einschließlich der Sicherheitsmaßnahmen bezüglich des sich auf diese Anwendung beziehenden Betriebs und der Nutzung. Soweit nichts anderes angegeben ist, ist der Verantwortliche die natürliche oder juristische Person, über welche diese Anwendung angeboten wird.

Diese Anwendung

Das Hardware- oder Software-Tool, mit dem die personenbezogenen Daten des Nutzers erhoben und verarbeitet werden.

Dienst

Der durch diese Anwendung angebotene Dienst, wie in den entsprechenden Nutzungsbedingungen (falls vorhanden) und auf dieser Seite/Anwendung beschrieben.

Europäische Union (oder EU)

Sofern nicht anders angegeben, beziehen sich alle Verweise in diesem Dokument auf die Europäische Union auf alle derzeitigen Mitgliedstaaten der Europäischen Union und den Europäischen Wirtschaftsraum (EWR).

Cookie

Cookies sind Identifikatoren, die aus einem kleinen, im Browser des Nutzers abgelegten Datensatz bestehen.

Identifikator

Jede Technologie, einschließlich Cookies, die das Speichern von Informationen oder den Zugriff auf bereits gespeicherte Informationen auf dem Gerät des Nutzers ermöglicht.


Rechtlicher Hinweis

Diese Datenschutzerklärung wurde auf der Grundlage von Bestimmungen verschiedener Gesetzgebungen verfasst, einschließlich Art. 13/14 der Verordnung (EU) 2016/679 (Datenschutz-Grundverordnung).

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich ausschließlich auf diese Anwendung, sofern in diesem Dokument nicht anders angegeben.

Letzte Aktualisierung: 28 Februar 2020