Venedig - Canal Grande live webcam

Herrlicher Live-Blick auf den Canal Grande und die Altstadt von Venedig

:

Kommentare

  • avatar
    • 2 Monate vor
    • "Gitti"

    Ciao, wunderschön das die Cam wieder on ist.

  • avatar
    • 2 Jahre vor
    • "Gitti"

    Ohje..Sind schon einige wieder sehr erschöpft.

  • avatar
    • 2 Jahre vor
    • "Gitti"

    Aber es gibt doch Regeln.Ich glaub das dürfen die nicht.Oder einem geht's nicht gut.Hier an der Realto ist doch der Vogalonga Hauptsitz.

  • avatar
    • 2 Jahre vor
    • "Gitti"

    Wollt ich auch schon fragen.Vielleicht.

  • avatar
    • 2 Jahre vor
    • "Werner"

    Wieso fahren ein paar der Teilnehmer wieder zurück? Wollen die den Canal Grande zweimal genießen?

  • avatar
    • 2 Jahre vor
    • "Werner"

    Am Rialto sieht man sie ganz nah

  • avatar
    • 2 Jahre vor
    • "Eva"

    Sehr schön das anzuschauen:-)

  • avatar
    • 2 Jahre vor
    • "Eva"

    Da sind sie:-)

  • avatar
    • 2 Jahre vor
    • "Gitti"

    BRAVO, die ersten Ruderer hier.

  • avatar
    • 2 Jahre vor
    • "Gitti"

    Immer wieder welche die sich nicht an das Bootsverbot halten.

  • avatar
    • 2 Jahre vor
    • "Gitti"

    7.44 Uhr Buongiorno Vogalonga, es sind schon viele Ruderboote zu sehen die sich jetzt zum Startpunkt am Markusplatz um 9.00 Uhr, begeben.Molto divertiti

  • avatar
    • 2 Jahre vor
    • "Emma"

    ciao a tutti, BRIGITTE das sind gute Nachrichten. Werner Einheimische Bezahlen immer den Niedrigsten Betrag, egal in welchen Land du bist, wir hatten damals noch 0,50 cent für die Überfahrt gezahlt und das ist sehr lange he

  • avatar
    • 2 Jahre vor
    • "Werner"

    Buon giorno Emma. Der Preis von 50 Cent für die Fahrt mir einem Traghetto ist schon viele viele Jahre überholt. Ich weiß nicht mehr seit wann, aber als Tourist zahlt man dafür 2 Euro. Nur Einheimische und Inhaber der "Venezia Unica" zahlen weiterhin 50 Cent (außer dieser Preis wurde jetzt erhöht, weiß ich nicht). Letztere lohnt sich aber kaum noch, weil deren Preis von 50 € auf 100 € verdoppelt worden ist. Wir hatten die früher, weil damit eine Vaporetto-Fahrt statt 7,50 € nur 1 € kostet.

  • avatar
    • 2 Jahre vor
    • "Gitti"

    Ciao,Venedig erneuert erneut seine unlösbare Bindung an die Rudertradition. Die 45. Ausgabe der Vogalonga wurde gestern Morgen im Ca 'Farsetti präsentiert, das am kommenden Sonntag auf einer Reise von etwa 30 Kilometern stattfinden wird. Dies ist ein nicht wettbewerbsorientiertes Rennen, das jedes Jahr Tausende von Menschen und Booten aus der ganzen Welt in das San Marco Becken lockt. Derzeit sind 1948 Crews für diese Ausgabe registriert, für 7.410 Ruderer aus 33 Nationen aller 5 Kontinente.Bravo, die Vogalonga findet statt

  • avatar
    • 2 Jahre vor
    • "Emma"

    ich habe Gestern in ein video gesehen,das die kosten - überfahrt Traghetto sich sehr verteuert hat,wir hatten damals noch 0,50 cent gezahlt ,wird halt alles teure

  • avatar
    • 2 Jahre vor
    • "Emma"

    da sind sie wieder die web cam von venedig ,danke