Rialtobrücke - Venedig live webcam
Live-Blick auf die Rialtobrücke vom Canal Grande

Kommentare

  • avatar
    • 7 Tage vor
    • Eckhard

    Jetzt ist Italien leer von Touris und Schiffen und gerade die Venezianer können unter sich sein - aber der Anlaß dazu ist sehr schlimm und traurig !

  • avatar
    • 1 Woche vor
    • Werner

    Hab's gleich gefunden René, danke. Und allen Venedigfreunden ein schönes Wochenende.

  • avatar
    • 1 Woche vor
    • René

    Hallo Werner, web cam taxi (halt auseinandergeschrieben) zeigt die unverpixelte Rialto Brücke, hoffe du verstehst was ich meine. Schönes Wochenende und Gesundheit allen hier.

  • avatar
    • 1 Woche vor
    • Gaby

    @Werner, wenigstens haste ein Vaporetto gesehen, sonst wäre es langweilig

  • avatar
    • 2 Wochen vor
    • Werner

    Gerade, also um 21:40 Uhr ist ein Vaporetto vorbeigefahren. Kein einziger Mensch ist zu sehen; gespenstisch.

  • avatar
    • 2 Wochen vor
    • Werner

    Cara Gitti, ich habe nur die andere verpixxelte Rialtowebcam gemeint. Über den Verlust dervanderen bin ich auch traurig.

  • avatar
    • 2 Wochen vor
    • Gitti

    Ciao Werner, doch ich bin traurig über das Aus der anderen Cams. Über das Wasser in den Kanãlen schrieb man nur das was ich im Beitrag schrieb und dazu kommt jetzt ja noch, dass die Luft sich enorm verbessert hat. Hoffen wir, das die Kreuzer hier nicht mehr anlegen. Im Hafenbecken der Hauptstadt Cagliari wurden nach der Einstellung des Schiffverkehrs Delfine gesichtet. So hab ich es gelesen.

  • avatar
    • 2 Wochen vor
    • Werner

    Schön, dass diese webcam wieder da ist. Der anderen weint niemand eine Träne nach.
    Und ja Gitti, das ist erstaunlich. Ich frage mich aber schon, warum das so ist. Die Verschmutzung des Lagunenwassers stammt zwar zu einem erhebichen Teil von den Kreuzfahrtschiffen. Aber dass das soviel ausmacht, ist schwer nachvollziehbar. Es ist aber auf jeden Fall ein weiteres Argument dafür, diesen Drecksschleudern den Zugang zur Lagune zu verweigern. Die Passagiere können auch am Lido aussteigen und von dort aus nach Venedig weiterfahren.
    Weiß jemand Näheres über die Wasserverschmutzung in der Lagune und den Kanälen?

  • avatar
    • 2 Wochen vor
    • Gitti

    Ciao, so schnell erholt sich die Natur. Das Wasser in Venedig ist so klar geworden und es tummeln sich wieder Fische auf dem Grund. Das ist eine gute Nachricht neben den leider nicht so guten Nachrichten wegen dem verdammten Virus. Tutto il meglio

  • avatar
    • 2 Wochen vor
    • toni123

    so ist es nun mal venedig ohne touristen leer kein leben und die vorher meinten es ist alles zu viel sehen nun wie es aussieht und wie venedig leidet ohne touris man hat sich selbst dem geld hingegeben das natürlich viele viele jahre gut floß!!!!selber schuld......

  • avatar
    • 4 Wochen vor
    • Vorname

    Venedig gehört wieder den Venezianern- die Massen sind weg kurz geflüchtet..

  • avatar
    • 2 Monate vor
    • Werner

    Servus Maja, danke für die beruhigende Info.
    Zur Orientierung für andere: Der Palazzo Camerlenghi, den wir hier sehen, gehört zum sestiere (Stadtteil) San Polo. Auf der anderen Seite der Rialtobrücke beginnen die sestieri Canareggio und San Marco. In Venedig gibt es insgesamt sechs Stadtteile, drei auf jeder Seite des Canal Grande.

  • avatar
    • 2 Monate vor
    • Maja

    Grüße dich Werner, ich hatte gelesen, von Acqua bassa sollen besonders betroffen sein, u.a.,
    die Viertel San Polo u. Santa Croce, lt. lokaler Medien.
    Und hier sieht man eben deutlich, auch wenn nur einen halben Meter, den Rückgang.
    Da hab ich mich auch belesen, grob gesagt, die Windrichtung ist dafür verantwortlich
    und ist normal.

  • avatar
    • 2 Monate vor
    • Werner

    Hallo Maja. Der niedrige Pegel verändert sich auch nicht wirklich. Gefühlsmäßig fehlt da ein halber Meter zum gewohnten Bild.

  • avatar
    • 3 Monate vor
    • Maja

    Meldung aus dem Internet, der Pegel sinkt und das ist auch deutlich sichtbar.

  • avatar
    • 3 Monate vor
    • Emma

    Maja vielen Dank, Wünsche ich Dir nebst Deiner Familie auch,Du weißt ja wo Du mich findest