Grand Harbour - Valletta live webcam
Schöner Blick über den Grand Harbour und Fort St. Angelo in Birgu vom Valletta Waterfront

Kommentare

  • avatar
    • 2 Wochen vor
    • Emma

    René auch zu dir ein liebes hallo, Unkraut vergeht nicht,schön das wir fauchi noch haben , pass gut auf deine fam. auf fühlt euch lieb gedrückt von mi

  • avatar
    • 2 Wochen vor
    • René

    Hallo Emma, nicht so schlimm wegen den wehenden Flaggen, schau einmal bei CH Silvaplana rein, dort steht auch ein "3-Master" und die Fahnen stehen teils stark im Wind... ha ha. Hoffe es geht bei dir wieder aufwärt's.

  • avatar
    • 3 Wochen vor
    • Emma

    René hallo habe versucht ein gutes Bild zu machen mit wehende flagge aber bin immer noch nicht zu frieden damit

  • avatar
    • 3 Wochen vor
    • René

    Gegensätze ziehen sich an: Modernes Kriegsschiff und eine Replika 3-Master Fregatte gemäss Maja, vielen Dank für die Info!

  • avatar
    • 3 Wochen vor
    • Sigita

    Hallo zusammen?
    Weißt jemand, warum die Kamera nicht mehr so scharf ist? Vor einigen Tagen war etwas anderes.
    Schönen Tag allen.

  • avatar
    • 3 Wochen vor
    • Maja

    Hallo Ines, Tipp ,,Schiffspositionen - Schiffe verfolgen direkt online,,
    Du kannst dort alle Schiffe auf See und in Häfen finden.

  • avatar
    • 3 Wochen vor
    • Maja

    SHTANDART ist eine Replik einer Fregatte des 18. Jahrhunderts.
    Das Original war die erste auf der Olonez-Werft unter Peter dem Großen gebaute Fregatte und das erste als Fregatte für die Baltische Flotte in Dienst gestellte Schiff.
    Flagge: Russland
    Heimathafen: Sankt Petersburg
    Bauwerft: Werft im Orlowski Park (1999)
    Stapellauf: 1999

  • avatar
    • 3 Wochen vor
    • Ines

    Oh, mal wieder ein schöner Dreimaster . . . Die Fahnen flattern leider so ungünstig, daß Nationalität nicht erkennba

  • avatar
    • 1 Monat vor
    • Emma

    für morgen könnte die MSC GRANDIOSA wieder einlaufen schade das die ander cam offline noch ist

  • avatar
    • 2 Monate vor
    • René

    Wow, ein Patroillenboot der italienischen Marina Militare die "SPICA P403" zu Besuch. Sie dient in erster Linie zur Überwachung der Küstengewässer (Migrationsbekämpfung, Fischereischutz, Zivilschutz u.s.w. Ist 80 Meter lang, 60 Mann Besatzung und hat einen Bordhubschrauber!

  • avatar
    • 2 Monate vor
    • Emma

    habe gerade gelesen das SpaceCarver es noch einmal versuchen will am Montag schade ich bin nicht dabei, habe gerade marine t, mir angeschaut und Daten versucht vom schiff zu lesen gibt nicht viel her,aber interessantes schiff , ja zu fauchi er hält sich wage

  • avatar
    • 2 Monate vor
    • René

    Beschreibung ist nicht von mir, Wikipedia sei dank...! Schon toll wenn man googlen kann.

  • avatar
    • 2 Monate vor
    • Emma

    René ja er faucht aus allen... die Beschreibung ist klasse , denke das sie auch vor andere Länder liegen um zu beobachten wen Bootsflüchtlinge unterwegs sind und diese aufgenommen werden

  • avatar
    • 2 Monate vor
    • René

    Schön treffen wir uns wieder hier wo grosse Kaliber auftauchen. Gute Idee bei den UK nachzuschauen, habe ich gemacht, hier ein kurzer Überblick zu Schiff:
    Die USS Mount Whitney (LCC-20) ist ein Kommandoschiff für amphibische Kriegsführung der United States Navy und das zweite Schiff der Blue-Ridge-Klasse. Sie ist nach dem Mount Whitney benannt und dient seit 1971 in der US-Marine, seit 2004 gehört das Schiff zum Military Sealift Command. Es ist in Gaeta, Italien, stationiert und dient als Flaggschiff des Kommandeurs der 6. US-Flotte. Schön dass Fauchi wieder da ist.

  • avatar
    • 2 Monate vor
    • Emma

    hallo René schön das du du auch wieder hier bist, ich schau auf die UK seite manchmal habe ich glück und sie haben über ein schiff genau beschrieben

  • avatar
    • 2 Monate vor
    • René

    Endlich wieder einmal ein interessantes Schiff, weiss jemand mehr darüber? Government Vessel? US Kriegsschiff aber wo wird es eingesetzt...