Sambia - Südluangwa-Nationalpark live webcamLivebilder auf die Flusspferde des Parks

Aufgenommen von
hosted by

Kommentare

  • avatar
    • 2 Uhren vor
    • Rokia

    Kroko ist da

  • avatar
    • 4 Uhren vor
    • Ute

    Stimmt Marianne...ich habe es auch gehört

  • avatar
    • 4 Uhren vor
    • Rokia

    @Marianne,ich glaub es eh, El Ninjo gibt es ja nicht seit Gestern. Traurig aber wahr

  • avatar
    • 4 Uhren vor
    • marianne

    Wenn man genau hinhört, kann man des Klicken einer Kamera aus dem Unterstand heraus hören. Eigentlich müssten die Touries jetzt auf Spätpirsch sein

  • avatar
    • 5 Uhren vor
    • marianne

    hallo Rokia, ich bin keine Klimaforscherin, weiß aber von einer befreundeten Erdkundelehrerin, dass die Zusammenhänge weltweit spürbar sind. Google mal ein wenig herum, dann weißt du, das es stimmt.

  • avatar
    • 5 Uhren vor
    • Rokia

    @John,ist Marianne Klimaforscherin? Find ich sehr interessant. El Ninjo - Südamerika hab ich so in Zusammenhang gebracht.

  • avatar
    • 6 Uhren vor
    • Sabine

    @John. Habe vor einigen Tagen in einer Doku gesehen, wie hoch der Wasserstand des Luangwa bei einer normalen Regenzeit ist. Da wir einem erst recht klar, wie trocken es jetzt dort ist.

  • avatar
    • 7 Uhren vor
    • John

    Mahlzeit!!
    Wenn ihr Fotos vom Juli anschaut, bemerkt man(n/Frau, dass der Wasserpegel um rd. 1.50 Meter gesunken ist.
    Bald sind die Tiere auf dem trockenen. (so wie ich) :-)))))))
    Sollte El Ninjo wieder in die Natur eingreifen, wie letztes Jahr in weiten Teilen Afrikas , wird es zu einem Gedränge an den Wasserstellen kommen. Der Luangwa würde kaum noch Wasser führen.
    Wäre katastrophal für Mensch/Botanik und der Tierwelt.
    (El Ninjo bitte Googlen)
    oder: Marianne fragen! lol

  • avatar
    • 9 Uhren vor
    • Thea

    Super, Giraffe am Wasser

  • avatar
    • 9 Uhren vor
    • Katja Warg

    Da ist eine Giraffe im Hintergrund

  • avatar
    • 13 Uhren vor
    • Anne

    Guten Morgen :-)

  • avatar
    • 22 Uhren vor
    • Silvia

    Das ist total beruhigend

  • avatar
    • 1 Tag vor
    • John

    Für Personen die Schwierigkeiten beim Einschlafen haben, ist dieser Geräuschpegel eine Art
    Meditation um besser Schlafen zu können. Also: Kopfhörer auf und ab ins Bett......... :-))
    Nicht vergessen: lautes Grunzen sind Hippo's. (kann aber nicht immer sein) :-((((

  • avatar
    • 1 Tag vor
    • Ute

    Da kann ich John recht geben...ich finde zwar das auch hier die Cam mit Ton toll ist ...aber an der Wasserstelle ist viel mehr los....die Grunzer sind schon was langweilig.