Ätna Süd - Gipfelkrater live webcamBlick über die Gipfelkrater, Ankunft der Seilbahn, Seehöhe 2.250 m., der ideale Beobachtungspunkt um die Live-Eruption zu folgen

Aufgenommen von
hosted by

Kommentare

  • avatar
    • 2 Monate vor
    • Alexandra

    Die Perspektive der anderen Kamera (Ätna Nord) ist derzeit spektakulär! Ich habe auf der Seite des INGV gesehen, dass der Vulkantremor wieder im Anstieg ist (im Vergleich zu den letzten Stunden). Bin nur interessierte Beobachterin und habe keine Ahnung - aber vielleicht nehmen die Eruptionen in diesem Zusammenhang wieder zu?!

  • avatar
    • 2 Monate vor
    • barbara

    Das sah gestern Abend so richtig tolll aus.

  • avatar
    • 2 Monate vor
    • Alexandra

    Wow, Ätna hat eine Fackel entzündet!

  • avatar
    • 10 Monate vor
    • RALF

    ÄTNA IM WINTERSCHLAF?

  • avatar
    • 10 Monate vor
    • Moni

    hallo, die Camera ist wohl verrutscht? danke und einen guten 2. Advent

  • avatar
    • 12 Monate vor
    • Moni

    guten Morgen, Schnee auf dem Etna, toll

  • avatar
    • 2 Jahre vor
    • Andre

    Cool. Sind die Preise noch aktuell?? Wir fahren dieses Jahr im Sommer wieder nach Sizilien, vielleicht gibts am Ätna was zu sehen. Dann würden wir auch noch mal hochfahren.

  • avatar
    • 2 Jahre vor
    • Andreas

    Wir waren Karfreitag hier oben , parken kein Problem . Kamen leider 2 Tage zu spät und die Lava war schon erstarrt aber noch so heiß , dass meine Schuhsohlen angeschmolzen sind , Die Geländebusse fuhren genau vor den Lavastrom . Waren 2 Tage vorher auf dem Vesuv , was ich trotz nur 1200 m viel anstrengender fand , ca. 30 min Fußmarsch .

  • avatar
    • 2 Jahre vor
    • Lynn

    Hallo, ich habe auch noch eine Frage: Weiß jemand wie ich ohne Auto nach Rifugio Sapienza komme, wenn ich den 8Uhr-Bus nicht erreichen kann?

  • avatar
    • 2 Jahre vor
    • Andre

    Noch etwas. Ob die Geländebusse bei Schnee fahren weiss ich nicht, wahrscheinlich nicht. In der oberen Seilbahnstation kann man dicke Schuhe und gefütterte Jacken mieten. Im Sommer eher unnötig. Wir hatten im Juli am Strand 32Grad und auf 2900m Höhe nur noch 8Grad.

  • avatar
    • 2 Jahre vor
    • Andre

    Die Preise sind die Preise für den Aufstieg vom Rifugio Sapienza aus (also Südseite). Auf der Nordseite gibts auch eine Seilbahn, die Preise kenn ich aber nicht. Die Zufahrt zum Südkomplex per Auto bis auf ca. 1700m ist kein Problem.

  • avatar
    • 2 Jahre vor
    • Andreas

    Danke Andre

  • avatar
    • 2 Jahre vor
    • Andre

    Wir haben im Jui 2016 für zwei Erwachsene und drei Kinder(7,9,13) zusammen 249Euro (62+62+41+41+41Euro) bezahlt. Darin enthalten ist die Seilbahnfahrt hoch und runter, die Geländebusfahrt von oberer Station bis zum Torre del filiosofo auf ca 2900m und wieder runter zur Seilbahn und eine Gebühr für einen Bergführer auf dem Berg. (Seilbahn+Bus+Führer f. Erwachsene = 30+24+8Euro)

  • avatar
    • 2 Jahre vor
    • Andreas

    Ich fahre Karfreitag hoch , bekomme aber keine Preisangaben für 2 Erw. & 1 Kind 12 Jahre
    nach Email-Anfrage an Seilbahnbetreiber .
    Kennt jemand die aktuellen Kosten ?