Kenia - Tsavo-East-Nationalpark live webcamElefanten, Giraffen, Büffel, Zebras, Leoparden und andere Tiere aus Savanne

Aufgenommen von
hosted by
In collaboration
Kenya Rent Villa

Kommentare

  • avatar
    • 18 Uhren vor
    • Eva

    Die Büffel haben wohl genug getrunken,die Elefanten haben immer Durst,ist ja auch schön in der Gemeinschaft gemächlich den Bauch volllaufen zu lassen;-)Wann denn wohl der Regen kommt.......
    Allen ein schönes Wochenende!

  • avatar
    • 2 Tage vor
    • Rolf

    Da hat doch einer seinen Darminhalt zielgenau auf die Wassereinlassstelle gebombt! So ein Ferkel!

  • avatar
    • 2 Tage vor
    • Nici

    So schön! Ich erfreue mich jeden Tag an der Webcam!

  • avatar
    • 3 Tage vor
    • Rolf

    17:20 h MEZ Der Volllmond geht über dem größeren Wasserloch auf. Das muß in natura ja ein wunderbarer Gesamteindruck sein mit den beleuchteten Elefanten!

  • avatar
    • 3 Tage vor
    • Sunny

    Hallo Brigitte, vielleicht hat die Administration einen Streit gewittert. Keine Ahnung. :-(

  • avatar
    • 3 Tage vor
    • BRIGITTE

    Sunny, dein Kommentar wurde gel. Warum,?
    14.04 noch sehr ruhig im Moment hier. Gegen 17.00 wirds wohl wieder den großen Andrang geben.

  • avatar
    • 3 Tage vor
    • BRIGITTE

    Ich war auch sehr beeindruckt und hatte doch auch Angst, das die Löwen angreifen.Aber wie man sehr deutlich auf den Bildern sehen kann, waren die Löwen ganz relaxt und verzogen sich dann doch.Auch die Elefanten jagten den Löwen hinterher, bis sie das Weite suchten.Ich war ehrlich gesagt froh nichts schlimmeres mit ansehen zu müssen.Aber ich schalte dann eben weg.Bin da nicht so cool drauf.

  • avatar
    • 3 Tage vor
    • Jutta Schirmböck

    Mich hat echt gewundert, dass das Hippo so nah bei den Löwen aus dem Wasser kommt, da waren 4 bis 5 Löwen, die hätten es leicht überwältigen können. War cool zu sehen wie die Pflanzenfresser zusammenhalten.

  • avatar
    • 3 Tage vor
    • marianne

    @Jutta, danke für die Bilder mit den Löwen -:))

  • avatar
    • 3 Tage vor
    • marianne

    @Regina, da kannst du dich auf etwas Großes freuen! Und bis Oktober ist ja auch überschaubar, die Vorfreude darauf ist auch nicht zu verachten.
    Jetzt um 9:30 ist wenig los am Wasserloch, eine kleine Elefantenherde ist im Abmarsch. Vielleicht noch die Angst vor Löwen? Schade, die habe ich nicht gesehen.

  • avatar
    • 3 Tage vor
    • Jutta Schirmböck

    Tja, das ist das Leben und die Natur. Mir tut der Büffel auch leid, aber auch Löwen müssen fressen und haben Junge zu versorgen. Löwen haben nicht die Möglichkeit sich das Fleisch im Supermarkt an der Fleischtheke zu kaufen. Wenn ich das nicht sehen möchte oder kann, darf ich nicht nach Afrika fliegen, sondern gehe in den Zoo. Schaut ihr euch auch keine Tier-Dokus im Fernsehen an? Mir ist auch aufgefallen, dass während dieses Vorfalls gestern, sehr viele Menschen am Steg waren um zu fotografieren und zu filmen. Für solche Erlebnisse fährt man nach Afrika.

  • avatar
    • 3 Tage vor
    • Sunny

    Mir hat das letztes Jahr gereicht, als viele Krokodile (nicht hier) ein Hippo verschlangen und den zu tief fliegenden Adler aus der Luft rissen. Puh

  • avatar
    • 3 Tage vor
    • Sunny

    @Jutta Schirmböck
    Entschuldigung, aber wollten Sie das wirklich sehen, wie Löwen live einen Büffel erlegen? Ich weiß natürlich, dass das naturgemäß ist, aber sehen muss ich das wirklich nicht.

  • avatar
    • 3 Tage vor
    • Jutta Schirmböck

    Es gibt bei jedem Wasserloch einen Wasserzulauf, aber es läuft halt sehr langsam. Meistens stehen die Elefanten dort und schlürfen das frische Wasser aus dem Zulauf.