Kenia - Tsavo-East-Nationalpark live webcamElefanten, Giraffen, Büffel, Zebras, Leoparden und andere Tiere aus Savanne

Aufgenommen von
hosted by
In collaboration
Kenya Rent Villa

Kommentare

  • avatar
    • 2 Tage vor
    • Ines

    Guten Morgen allen Tierfreunden hier!, Momentan ist alles ruhig, aber im Hintergrund kommen doch einige Elis.
    In den letzten Tagen Ist ja viel über das blendende Licht in der Dunkelheit geschrieben n worden. Googelt mal „Tsavo Suchscheinwerfer“. Da steht einiges das wieder ein wenig schlauer macht. Bilder sind auch dabei, Schönen Tag wünsch ich. Euch allen!

  • avatar
    • 3 Tage vor
    • Bettina

    Guten Aben zusammen. seit langer Zeit mal wieder ein Büffel zu sehen. Er ist gerade (22:27) am kleinen
    Wasserloch vorbei gestiefelt.

  • avatar
    • 3 Tage vor
    • Supermoppel

    mein Danke an Sunny und Karin für die sachliche Sicht der Dinge.

  • avatar
    • 3 Tage vor
    • Karin

    Eine wundervolle Cam und die Menschen die sie betreiben, lassen uns an der Natur teilnehmen. Wenn Sie Licht einschalten, werden Sie schon wissen, was Sie tun. Wenn man sich immer darüber beschwert, was dort geschieht, finde ich das nicht gut. Danke, dass wir diese Aufnahmen sehen dürfen.

  • avatar
    • 3 Tage vor
    • Emma

    auf der rechten Seite waren ca.8 Löwen die ein Tier rissen , die Gruppe war am gossen Wasserloch rechts ,deshalb wurden sie bestrahlt,auf der UK Seite steht es auch Halil hat es dort geschrieben,ich habe nur die Löwen gesehen als sie nach links weg gingen

  • avatar
    • 4 Tage vor
    • Sunny

    Die Tiere werden schon nicht geblendet. Aber deren Augen reflektieren nun mal Licht in der Dunkelheit, und wenn die Lodge ein paar Scheinwerfer an hat, dann leuchten die Augen eben. Ich kann es mir anders einfach nicht vorstellen. Und ich glaube auch nicht, dass die Tiere sich blenden lassen würden. Die würden wohl eher abhauen

  • avatar
    • 4 Tage vor
    • Eva

    Man könnte fast meinen,das eine gewisse Person persönlichst beleidigt ist,wenn das Blenden der Tiere angesprochen wird....schon merkwürden:-)
    Allen die Spaß hier haben wünsche ich einen schönen Tag....sieht nach mehr Regen aus!

  • avatar
    • 4 Tage vor
    • Emma

    diesen Elefanten kann man gut durch seinen fleck am bobbes wieder erkennen,die Scheinwerfer sind zur Abschreckung der Löwen gedacht,ist eine Vermutung

  • avatar
    • 4 Tage vor
    • Anne

    Ist es schon wieder soweit? Wird langsam langweilig.... gähn

  • avatar
    • 4 Tage vor
    • Jutta Schirmböck

    Um 19:57 sind Löwen am Wasserloch und wollen trinken und werden ununterbrochen mit einem Scheinwerfer geblendet. Es ist doch mit der Beleuchtung hell genug, man kann die Tiere auch ohne Scheinwerfer gut beobachten. Ich finde es unmöglich.

  • avatar
    • 6 Tage vor
    • Eva

    Die Elis haben es aber heute auch eilig:-))

  • avatar
    • 6 Tage vor
    • Eva

    Hallo zusammen,
    ja Ines,da hast du Recht....wieder so viele Tiere auf einmal.Da macht das zuschauen richtig Spaß,zumal draussen S..wetter ist!
    Jetzt teilen sich zwei Elefanten die Frischwasserzufuhr einträchtig:-)
    Einen schönen Tag dir und allen die auch zuschauen

  • avatar
    • 6 Tage vor
    • Ines

    Guten Morgen, Entschädigung für gestern spätabends: Viele verschiedene Tiere, große und kleine Affen verschiedene Amtilopen und ein Ehrwürdiger Eliriese, der die gemischte Gruppe würdevoll zur Wasserstelle geleitet.Auch die großen Wasservögel sind noch dabei.Ein so harmonischer und schöner Anblick am Morgen,einfach zum freuen . .
    Für alle Tierfreunde hier noch einen guten Tag!

  • avatar
    • 6 Tage vor
    • Ines

    Viele Elefanten sind spät abends noch an der Wasserstelle, aber das Licht ist grell, unangenehm und dazu blenden noch immer wieder andere Scheinwerfer. Kein Wunder, daß die Tiere nervös sind. Ich mag gar nimmer zuschauen, gute Nacht . . .

  • avatar
    • 6 Tage vor
    • Monika

    Jutta Schirmböck um diese Erfahrung beneide ich sie ,danke noch einmal für die Aufklärung,ich war so beeindruckt von den Bilder, ich dachte echt die sind von hier ,ich glaube das kann jeden einmal passieren

  • avatar
    • 6 Tage vor
    • Jutta Schirmböck

    Monika, ich war 2x in dieser Gegend, 1x in der Safari Lodge und 1x Wildlife Lodge, und die Wildlife Lodge ist wesentlich besser.